AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Anwendungs- und Geltungsbereich.
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Mocador AG und dem Kunden. Sämtliche von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichenden Vereinbarungen und abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden bedürfen der schriftlichen Zustimmung.

2. Bestellung und Lieferung
Mit seiner Bestellung im Online-Shop oder per Telefon, Telefax oder E-Mail gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Vertragsabschluss ab. Der Vertrag kommt mit der Annahme des Angebots durch die Mocador AG oder durch Lieferung der Bestellung zustande. Die von der Mocador AG angegebenen Liefertermine sind unverbindlich. Ab Lager verfügbare Artikel werden jedoch in der Regel innerhalb von 48 Stunden ausgeliefert. Dem Kunden stehen wegen einer verspäteten Auslieferung weder ein Rücktrittsrecht noch Schadenersatzansprüche zu. Nutzen und Gefahr gehen im Zeitpunkt des Versands des Kaufgegenstands auf den Käufer über und verbleiben dort auch bei Rückgaben bis zum Eingang bei der Mocador AG. Die Verpackungs- und Versandkosten sowie allfällige Kosten für Verzollung etc. gehen zu Lasten des Kunden. Wird die bestellte Ware abgeholt, entfallen Porto- und Verpackungskosten.

3. Preise, Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt
Sämtliche Preisangaben der Mocador AG sind unverbindlich. Massgebend sind immer die in der Bestellung und der Annahme übereinstimmend genannten Preise. Alle Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer und in Schweizer Franken oder, wenn gekennzeichnet, in Euro. Bei Lieferungen ausserhalb der Schweiz entfällt die Mehrwertsteuer. Der Kunde hat die Wahl zwischen Zahlung per Rechnung, Nachnahme oder Vorauskasse. Die Zahlung per Rechnung ist, sofern nichts anderes vereinbart wurde, innert 20 Tagen seit Rechungsdatum fällig. Mit Ablauf der Zahlungsfrist gerät der Kunde ohne weiteres in Verzug und schuldet sämtliche anfallenden Mahn- und Inkassospesen. Bei Zahlungsverzug behält sich die Mocador AG vor, seine weiteren Bestellungen bzw. Lieferungen bis zur vollständigen Begleichung der fälligen Ausstände auszusetzen. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises einschliesslich Verpackungs- und Versandkosten, Mahnspesen und Verzugszinsen besteht auf allen Produkten ein Eigentumsvorbehalt zu Gunsten der Mocador AG. Dieser kann jederzeit am zuständigen Ort eingetragen werden.

4. Rückgaberecht
Der Käufer hat während 5 Tagen nach der Auslieferung ein Rückgaberecht. Voraussetzung ist, dass die gekaufte Ware mit dem Lieferschein unbeschädigt und in der ungeöffneten, einwandfreien Originalverpackung retourniert wird. Bei der Rückgabe sind die Beleg- oder Kundennummer sowie die Gründe für die Rückgabe anzugeben. Jegliche Rücksendung erfolgt auf Kosten des Kunden. Für Rückgaben, die durch Fehlbestellungen (falsche Artikelnummer, falscher Artikel etc.) des Kunden verursacht wurden, behält sich die Mocador AG vor, eine Umtriebsgebühr von 20 % des Kaufpreises zu erheben. 5. Produktdarstellungen / Modellabweichungen Die Mocador AG ist bemüht, einen möglichst originalen Eindruck der Produkte durch entsprechende Artikelabbildungen zu vermitteln. Dennoch bleiben Abweichungen von Massen, Muster, Farbe, Beschaffenheit etc. sowie Änderungen in Konstruktion und Ausführung ausdrücklich vorbehalten und bilden keinen Grund für eine Rückgabe oder Mängelrüge.

6. Garantie und Haftung
Die Mocador AG garantiert dem Kunden, Fabrikationsfehler kostenlos zu beheben. Die Garantiedauer beträgt 12 Monate. Bei Reparaturen erstreckt sich die Garantie lediglich auf die reparierten Teile. Sämtliche Garantieleistungen setzen die Einhaltung der Zahlungsbedingungen voraus. Der Kunde hat die Ware unmittelbar nach Erhalt zu prüfen. Allfällige Mängel sind der Mocador AG spätestens innert 5 Tagen nach Erhalt der Ware schrifltich anzuzeigen. Werden diese anerkannt, hat der Kunde Anspruch auf Beseitigung der Mängel oder, falls dies nicht möglich ist, auf Lieferung einwandfreier Ware. Eine Rückerstattung des Kaufpreises oder eine Verrechnung mit Forderungen der Mocador AG ist ausgeschlossen. Die Mocador AG leht jede Haftpflicht für Schäden, welche sich direkt oder indirekt aus dem Gebrauch der Produkte ergeben, ab. Ausgeschlossen ist insbesondere jede Haftung für Folgeschäden wie entgangener Gewinn und Ersatzansprüche Dritter.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Alle Verpflichtungen aus der Vertragsbeziehung unterstehen dem schweizerischen Recht. Als ausschliesslicher Gerichtsstand wird Bern, Schweiz, vereinbart. MOCADOR AG BERN,  

 

Zuletzt angesehen